Connect with us

Kultur

OUTtv: Erster LGBT-Sender ist jetzt für Millionen Haushalte in Deutschland über Amazon verfügbar

OUT TV Logo

Ab dem 28. Januar 2021 ist der europäische Fernsehsender OUTtv bei Amazon Prime als Channel verfügbar und damit der erste LGBT-Kanal in der Geschichte von Amazon Deutschland überhaupt, der in das Angebot von Amazon Prime Video Channels aufgenommen wird. Der Titelkatalog von OUTtv umfasst eine große Auswahl an LGBTQ-Arthouse-Filmen, Dokumentarfilmen, Serien und eigenen OUT-Originals. Zunächst wird der OUTtv Channel seine Premiere auf Amazon Prime in Deutschland, Spanien und in den Niederlanden feiern und schließlich in naher Zukunft auf andere europäische Länder ausgeweitet werden.„Der Start von OUTtv auf den Amazon Prime Video Channels ist ein weiterer Meilenstein unserer Strategie, unser Angebot für das queere und aufgeschlossene Publikum in Europa zu erweitern und eine 360°-Vermarktung zu gewährleisten. Wir freuen uns, dass unser OUTtv-Programm den Kunden von Amazon Prime in Deutschland zur Verfügung stehen wird, und glauben, dass wir durch diese Veröffentlichung und das Wachstum unseres Kanals nicht nur mehr OUTtv-Abonnent*innen gewinnen, sondern auch die Sichtbarkeit unserer vielfältigen Community in Filmen und Serien in der stetig wachsenden Medienlandschaft aufrechterhalten können. Mit Blick auf die bereits vielversprechenden Starts unseres Channels bei Prime Video in anderen europäischen Ländern, erwarten wir auch für Deutschland einen bedeutenden Aufschwung unseres Service.“, so Gründer & CEO Marc Putman.

Für all jene, die kein Amazon Prime Abo haben, bietet OUTtv allerdings eine besondere Alternative. OUTtv startet seinen eigenen On-Demand Service „OUTtv Pro“ mit einem noch umfangreicheren Angebot an LGBTQI+-Titeln, was OUTtv Pro zur größten queeren Content-Bibliothek im deutschsprachigen Europa macht.Gegen eine monatliche Abo-Gebühr können OUTtv Pro Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz OUTtv über eine breite Palette von Endgeräten beziehen, darunter Smart TVs, Android- und iOS-Geräte und viele weitere. Die Abonnent*innen haben unbegrenzten Zugang zur OUTtv-Bibliothek mit einzigartigen Filmen, Serien, Dokumentarfilmen, Konzerten, Fernsehsendungen und OUT-Originals für ein queeres und aufgeschlossenes Publikum. Die Abonnent*innen können Highlights wie Olly Alexander – Growing Up Gay, Drag S.O.S und Mister World sowie beliebte Fernsehserien wie RuPauls Drag Race All Stars, Drag Race Thailand, Fire Island, I Love You 2, Gay for Play, My Life is a Telenovela und Shade Queens of NYC genießen. Das OUTtv-Angebot umfasst unter anderem die kommenden Premieren der Dokumentarfilme Crazy for Madonna und Oh Dior, neue Serien wie God Shave the Queens, Woke, Queer Street und sowie preisgekrönte Arthouse-Filme wie Mario, Luft, Orfeos Traum, Heimliche Freundschaften, Hard Paint und Elena Undone.  OUTtv ist für Amazon Prime Kunden in Deutschland und Österreich mit einem Zusatzabonnement über Prime Video erhältlich www.amazon.de/channels/outtvde. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist OUTtv Pro über www.out.tv verfügbar.

OUTtv Media B.V. ist der einzige Fernsehsender in Europa für ein queeres und aufgeschlossenes Publikum. Er wurde vor zwölfeinhalb Jahren gegründet und erreicht monatlich mehr als 7 Millionen Haushalte in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Schweden, Spanien und Israel über eine Vielzahl europäischer Kabelfernseh- und Netzanbieter.Mit seinen Tochtergesellschaften PRO-FUN MEDIA und Cinemien bedient OUTtv zudem das gesamte Spektrum der kommerziellen Auswertung von Film- und Videotiteln: Die Förderung und Veröffentlichung von Filmen, Dokumentarfilmen, Fernsehserien sowohl im Kino als auch auf DVD/Blu Ray sowie die digitale Auswertung über die Kanäle von OUTtv und externe Plattformen wie iTunes, Amazon Prime und Google Play in verschiedenen Ländern.

Kommentieren

Sag's uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt angesagt

„The Show must go on“

Kultur

„Ich habe mich in diesem Moment als Liberale zutiefst geschämt”

Politik

“Rassismus gibt es auch in der Szene”

Politik

FRESH kommt…

FRESH-Info

Connect
Newsletter Signup